Radical Transformation 

                                  Bist du mutig genug für einen extremen Wandel?  

WIESO COACHING?


Bist Du bereit die Führung auf deinem Schiff voll und ganz zu übernehmen?

Bist Du bereit die Führung auf deinem Schiff voll und ganz zu übernehmen?

Wenn wir auf die Welt kommen, setzt uns das Leben in unser Boot. Am Anfang sind wir fest mit den Schiffen unserer Eltern vertaut, die widerrum Kapitän in Ihren jeweiligen Gefährten sind. Für das Zeitfenster der Jugend schwimmen wir nahe mit unseren Eltern, mit der Zeit wird das Tau immer lockerer. Um dann irgendwann den elterlichen Hafen ganz zu verlassen und alleine auf dem Meer des Abendteuer Lebens zu fahren. Andere Kapitäne (Freunde, Mitschüler, Studenten, Freundin, Frau...) auf ihren zu treffen, zu bestaunen, zu bewundern oder bewundert zu werden. Ein Stück weit mit Ihnen verbunden zu sein und sie dann wieder aufs Meer fahren zu sehen. Manche anderen Schiffe sehen wir nur am Horizont (Mentoren, Vorbilder...), andere sind immer in der Nähe, wie Familie, Freunde, Arbeit. In den meisten Situationen steuern wir unser Schiff allein, egal ob in Partnerschaft, Arbeit oder Freundschaft. Dann kommen im Laufe des Lebens immer Situation wo andere Kapitän auf unserem Schiff sind (Eltern, Partnerin, Chef) bewusst oder unbewusst, das Ruder übernommen haben und wir in Häfen, Inseln oder andere Breitengrade gelangen, zu denen wir nie hinwollten. An Orte zu kommen oder diese wieder zu verlassen, an die wir nicht wollten, hinterlässt Wunden, Verletzungen und Narben. Unser Schiff , unser Steuer ist schwer beschädigt, vielleicht ist unser Schiff sogar manövrierunfähig. Das ist der Lauf des Lebens, der Lauf des Erwachsen Werdens. Hier kommt mein Coaching ins Spiel. Gemeinsam schauen wir dein Steuerrad, dein Schiff an, richten was nötig ist, damit du wieder aufs Meer hinaus kannst. Denn unser Lebensschiff wurde nicht dafür gebaut um im Hafen zu stehen. Gemeinsam fahren wir aufs Meer und finden heraus welche Inseln, Abendteuer und Sterne es zu entdecken gibt und wer immer wieder versucht das Steuer auf deinem Schiff zu übernehmen und was du konkret brauchst, dass das nur bewusst geschieht. Denn ein Kapitän steht nicht immer auf der

Brücke, er gibt auch anderen bewusst das Steuerrad in die Hand und lässt los. Bis Du bereit?

Herzliche Grüße
Torsten Nassall

>